Sickerschacht

Laub, Sand, eindringender Schmutz: Ohne turnusmäßige Reinigung können Sickerschächte rasch verstopfen und überlaufen. Häufige Folge: Wasserflecken am Gebäude oder auch eindringendes Wasser in Mauerwerk und Gebäudesubstanz.

Aus diesem Grund müssen Sickerschächte mindestens zweimal jährlich geprüft werden, was wir gerne für Sie erledigen. Sollte die Sickerfähigkeit messbar zurückgegangen sein, führen wir eine umfangreiche Reinigung durch.

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und vereinbaren Sie einen Termin